Kultur macht stark! – Herbstferienprojekt „Grusel, Grauen, Gänsehaut“

Unter dem schaurig-schönen Herbstthema „Grusel, Grauen, Gänsehaut“ entwickeln Kinder im Alter von 8 – 14 Jahren eigenen Ideen. Kleine Szenen mit Schauspiel, Tanz, Chor und Schwarzlichttheater werden in einem selbst gemachten Theater entstehen. Die Kinder suchen selbst die Gruppe aus, die ihnen am besten gefällt.  Die Kulissen werden selbst gemalt und gestaltet. Am letzten Tag heißt es dann: Vorhang auf!

Bei diesem Herbstferienprojekt vom 28. – 31. Oktober von jeweils 10 – 15 Uhr mit einer Theateraufführung am 31. Oktober um 16.30 Uhr handelt es sich um ein Singen-Bündnis im Rahmen von „Kultur macht stark“, das in der Gerhart-Hauptmann-Realschule Leonberg durchgeführt wird. Bündnispartner sind hierbei vier Leonberger Einrichtungen: der Chorverband Johannes-Kepler, die Sozialpädagogische Einrichtung Waldhaus, Lebenshilfe und Kinderhaus Spitalhof. Als pädagogische Leiterinnen arbeiten die Verbandsjugendchorleiterin Wiebke Huhs und die beiden  Theaterpädagoginnen Elke Schwarzkopf und Elke Polzer 4 Tage lang mit den Kindern. Das Projekt wurde bereits als förderwürdig genehmigt und mit einem Gesamtbetrag von 6.400 € ausgestattet. Mit diesem Singen-Bündnis möchte der Chorverband seinen Mitgliedschören signalisieren, dass sich Förderanträge für Projekte lohnen und mit dieser pädagogischen und finanziellen Ausstattung ein gutes Projekt initiert werden kann, an dem sich hoffentlich auch viele Chorkinder aus Chören im CVJK beteiligen bzw. neue Kinder für die Kinderchöre gewonnen werden.

Foto vom erfolgreich durchgeführten Herbstferienprojekt mit 45 teilnehmenden Kindern, die viel Spass hatten.

Flyer_Theater_Herbstferien2013_CVJK

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich