Fortbildungen für Singen – Bewegen – Sprechen Fachkräfte und ErzieherInnen

Die Arbeitsgemeinschaft Singen – Bewegen – Sprechen bietet auch in diesem Jahr Fortbildungen für musikpädagogische Fachkräfte, Erzieherinnen/Erzieher und SBS-Tandems an.

Das Fortbildungsprogramm für das Jahr 2014 wird den unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht. Es ist bunt gefächert und individuell an die Nachfrage von SBS-Fachkräften und TandempartnerInnen angepasst. Gleichzeitig bietet es Fachkräften die bereits einige Module der SBS-Fortbildung absolviert haben, die Gelegenheit Termine nachzuholen und somit das Teilnahmezertifikat zu erwerben. Neuen Fachkräften bietet es den Einstieg zur Qualifizierung als SBS-Fachkraft.

Die Fortbildungen sind praxisorientiert und bieten vielfältige Anregungen und Ideen zur optimalen Gestaltung von SBS-Stunden. Sowohl für Erzieherinnen/Erzieher als auch für Musikpädagogen bietet die Fortbildung im Bereich Singen wesentliche Grundlagen in der Stimmbildung, Stimmbildungsübungen, Stärkung der eigenen Wahrnehmung der Stimme und die Anpassung an die Kinderstimme.

Dem Aktionsfeld Sprache wird ebenso ein ganzer Fortbildungstag gewidmet und soll Fachwissen ergänzen und vertiefen. Weitere Fortbildungstage basieren auf den acht Module des SBS-Fortbildungskonzepts und sind sowohl als Nachholtermin als auch für SBS-Neueinsteiger geeignet.

Zum Flyer und dem Anmeldeformular.

Weitere Informationen zu den Fortbildungsinhalten finden Sie unter www.singen-bewegen-sprechen.de

Schlagwörter:
, , , , , , ,

Johannes Pfeffer, 14. Feb 2014, Eltern-Kind-Musik, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich