Das Ensemble „JOYCES“ rockt das Bürgerhaus Hohenacker

JOYCES in concert

JOYCES in concert

Musikalische Vielfalt war geboten als das Vokalensemble JOYCES im voll besetzten Bürgerhaus in Hohenacker Melodien und Standards aus Swing, Jazz, Pop und Gospel darboten. „Hallo, wir sind Joyces!“ Mit diesem selbst komponierten Song eröffnete das Ensemble das Konzert und machte Lust auf mehr. Dabei riss es die Zuhörer regelrecht von den Stühlen als bekannte Melodien von traditionellen Stücken wie „oh when the saints“- im Latin Style, von Christian Zurhorst arrangiert, oder aber auch „Fly me to the moon“ und „Choo Choo Ch´Boogie“ vorgetragen wurden. Zu den musikalischen Beiträgen wurde immer wieder mit witzigen und treffenden Moderationen übergeleitet. Auch das komödiantische Talent von Altistin Melanie Zurhorst kam zu Geltung als sie die Titelmelodie von „Biene Maja“ sängerisch und schauspielerisch in ein völlig neues Licht rückte. Neben vielen weiteren Musikstücken, die teilweise von Christian Zurhorst neu arrangiert wurden, war dies wieder einmal ein durchaus stimmiges und klanglich einzigartiges Konzert das die vier JOYCES-Mitglieder mit ihrer Begleitband auf die Beine gestellt haben. Man darf auf die weitere Entwicklung mehr als gespannt sein.

Jeanette Stuber, 16. Apr 2014, gemischte Chöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich