Zelterplaketten 2014 verliehen

Vom 28. bis 30. März 2014 war Zwickau die Bundeshauptstadt der nicht professionellen Musikszene Deutschlands. An diesem Wochenende fanden die Tage der Chor- und Orchestermusik mit rund 800 aktiv Mitwirkenden statt. Einer der Höhepunkte war die Verleihung der ZELTER- und der PRO MUSICA-Plakette durch Bundespräsident Joachim Gauck. Stellvertretend für alle Musikgemeinschaften, welche diese Auszeichnung in diesem Jahr auf Landesebene oder im Rahmen regionaler Veranstaltungen erhielten, wurden dem Domchor St. Marien Zwickau und dem Bandonion Orchester Dresden e.V. diese höchsten Auszeichnungen auf Bundesebene verliehen.
Vom Schwäbischen Chorverband erhielten in diesem Jahr folgende drei Chöre die ZELTER-Plakette verliehen:

– Liederkranz Satteldorf e. V. (Chorverband Hohenloher Gau)
– Fleischer-Singchor 1912 e. V. Stuttgart (Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart)
– Männergesangverein Röt-Schönegründ e. V. (Chorverband Kniebis-Nagold)

Wolfgang Layer, 22. Apr 2014, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich