mu:v-Camp 2014 mit Workshop zu Musikjournalismus

Die junge Initiative „Mu:v – Musik verbindet“ der Jeunesses Musicales Deutschland lädt zum diesjährigen Sommer-Camp einladen. Es findet vom 28.Juli – 1. August auf dem Schloss Weikersheim bei Würzburg statt und richtet sich speziell an musikinteressierte Menschen zwischen 16 und 26 Jahren, die Lust haben, Musik aller Sparten, Arten und Styles auszuprobieren und in ganz entspannter Atmosphäre zusammen Musik zu machen. Es gibt eine große Auswahl an Kursen und Workshops, wie zB Jazz-Impro, A-Capella-Gesang, Poetry-Slam, Rap, Elektronische Musik am PC, Ukulele und Cajon aber auch ganz andere Dinge wie Tanzen, Musikmanagement oder -Journalismus. Kurse bestehen aus 3 zusammengehörigen Teilen, die jeweils vormittags stattfinden und aufeinander aufbauen. Workshops umfassen jeweils nur einen Nachmittag und sind als Schnupperangebote konzipiert. Jeder Teilnehmer kann also einen Kurs und 3 verschiedene Workshops besuchen.

Im Kurs Musikjournalismus beim mu:v-Camp der Jeunesses Musicales Deutschland kannst man nicht nur das gesamte Camp hautnah miterleben, sondern durch das Journalismus-Dasein mittendrin statt nur dabei sein. Während andere einen Workshop am Tag machen, besuchen die Teilnehmer des Journalismusworkshops beliebig viele Kurse und Workshops. Darüber werden sie Artikel schreiben, Fotos machen oder mit dem nmz-Media-Team einen Film drehen. Nähere Infos unter: http://www.jmd.info/index.php?id=4594

Schaut euch doch einfach mal die Website an: http://www.jmd.info/index.php?id=4623

Johannes Pfeffer, 25. Mai 2014, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Fortbildungen, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich