World Voice Day – Tag der Stimme trifft Musical-Projekt

Weil der Stadt – Jede Stimme besitzt einen ganz persönlichen, individuellen Klang, der entwickelt werden kann. Viele Menschen sammeln hierzu erste Erfahrungen in einem Chor. Am 16. April, dem Tag der Stimme (World Voice Day), wird weltweit mit Konzerten, Symposien und Radiosendungen auf die enorme Bedeutung der menschlichen Stimme in unserem täglichen Leben hingewiesen. Alljährlich beteiligt sich auch die Chorvereinigung Weil der Stadt mit einen Tag der der offenen Chor-Tür daran.

Die Türen der Chorvereinigung öffnen sich diesmal allerdings erst zur nächsten regulären Chorprobe und die findet am

Dienstag, dem 21. April 2015 im Proberaum Altes Kloster, Poststraße 2, WDS,  (2. Etage) statt.

Am Tag der offenen Chor-Tür kann jeder von 19 bis 21 Uhr unverbindlich vorbei schauen und dem Chor bei der Probe zuhören – wer möchte, darf auch gerne mitsingen.

Nicht von ungefähr hat die Chorvereinigung den Start ihrer Musical-Produktion auf den Tag der offenen Tür gelegt. Chorleiter Kai Müller und Heike Wolf, die Vorsitzende der Chorvereinigung, hoffen dabei nicht nur auf neue Sängerinnen und Sänger, die bei der Aufführung am 27. und 28. Februar 2016 in der Stadthalle dabei sein möchten; es werden auch Mitwirkende für das Musical-Ballett gesucht.  Altersmäßig sind bei diesem Projekt kaum Grenzen gesetzt, jede/r von 12 bis 99 Jahren kann sich bewerben. Egal ob als Tänzer, Solist oder im Musical-Chor – wer sich für die Musical-Produktion interessiert, erhält an diesem Abend ausführliche Informationen über Inhalt und Probezeiten.

Weitere Infos unter www.kai-mueller-choere.de und info@musical-in-weil.de sowie über den Flyer Musical

Text: Pressereferentin CG WdS, Ulrike Laude

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich