Der Schwäbische Chorverband richtet am Freitag, 24. April in Fellbach das 27. Kooperationskonzert „Schule und Verein musizieren gemeinsam“ aus.

LMF2014_KooperationUnterhaltsam, lebendig, überraschend und lehrreich – so lässt sich umschreiben, was den Besuchern des Konzerts „Schule und Verein musizieren gemeinsam“ am Freitag, 24. April um 18:00 Uhr in der Schwabenlandhalle Fellbach, Hölderlinsaal geboten wird. Bei diesem außergewöhnlichen Konzert geht es nicht nur darum, schöne Musik zu hören, sondern ebenso um die ungewöhnliche Form der Darbietung: Schulensembles bilden mit Amateurensembles musikalische „Tandems“ und präsentieren spezielle Musikstücke.

Bei dem 27. Konzert dieser Art in Fellbach bilden Kinder der Grundschule Altheim und die Jugendkapelle der Musikkapelle Altheim ein solches Tandem aus 10 Erwachsenen und 35 Kindern. Aus Ludwigsburg treten die Anton-Bruckner-Grundschule und die Oststadtschule II gemeinsam mit der Musikwerkstatt der Harmonika-Gemeinschaft Ludwigsburg auf. El’Chor vom Liederkranz Höfingen, Musik-erleben Höfingen und die Grundschule Höfingen werden mit 15 Erwachsenen und 50 Kindern anreisen. Den Abschluss bildet die Wiggy Brass Class des Wirtemberg Gymnasium aus Stuttgart-Untertürkheim, eine Bläserklasse unter Betreuung des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg.

Die Dirigentinnen und Dirigenten der Vereins- bzw. Schulchöre sowie interessierte Mitglieder der beteiligten Vereine können sich bei einer Veranstaltung am Nachmittag des Konzerttags, von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr, zum Thema Kooperationen informieren.

Der Eintritt zu Konzert und Informationsveranstaltung ist frei.

Kooperationskonzerte „Schule und Verein musizieren gemeinsam“ werden seit 1989 jährlich vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und den Mitgliedsverbänden des Landesmusikverbandes Baden-Württemberg veranstaltet. Das Fellbacher Konzert ist das 27. in der Reihe.

Bei diesem Konzert musizieren mehrere Tandems. Jedes Tandem setzt sich aus Ensembles der Schulmusik und der Amateurmusik zusammen. Die Schulmusik deckt das ganze Spektrum der verschiedenen Schularten ab. Die Amateurmusik  bringt ihre Ensembles aus dem Jugend- und Erwachsenenbereich ein.

Diese Konzerte sollen Anregungen für die Kooperation von Schul- und Vereinschören geben und anhand besonderer Beispiele darstellen, wie Schulchöre aller Schularten mit Vereinsemsensembles zusammenarbeiten. Die Programme zeigen Ausschnitte aus einer Fülle von Möglichkeiten des Zusammenwirkens.

Die Konzertdaten im Einzelnen:

  • Freitag, 24. April, 18:00 Uhr
  • Schwabenlandhalle Fellbach, Tainerstr. 7, 70734 Fellbach, Hölderlinsaal
  • 27. Kooperationskonzert „Schule und Verein musizieren gemeinsam“
  • Eintritt frei
  • Zuvor, von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr: Informationsveranstaltung

Schlagwörter:
, , , ,

Johannes Pfeffer, 20. Apr 2015, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Jugendchöre, Kinderchöre, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich