„Praxisorientierter geht es nicht“ – so eine Teilnehmerin.

„Mit einem festen Chor / Ensemble Chorsätze der Popularen- und Gospelchormusik einstudieren können – das ist eine gelungene Fortbildung“

Das Modul Gospel / Pop für die C2- und C3-Absolventen fand vom 14.-15. Oktober im Bildungszentrum Kloster Untermarchtal statt. Joachim Schmid konzipierte als Musikbeirat des SCV die gesamte Ausbildung und zeigte sich als Dozent des Lehrplans für Inhalt und Struktur verantwortlich. Gemeinsam mit Maurice Antoine Croissant (Bezirkskantor in Pirmasens, Popularmusikbeauftragter der Pfälzischen Landeskirche) wurden die Teilnehmer in die Bereiche Popstilistik und Dirigat, sowie die Einstudiermethodik und chorleiterische Sofortmaßnahmen im Bereich Gospel eingeführt.

Um dieses Seminar zu gestalten effektiver und lehrreicher, wurden zwei Chorformationen mit in den Workshop eingebunden. Der gemischte Chor Just Music (für den Bereich Gospel) und das Männerensemble „Stoiadler“ (für den Bereich Pop). Im Wechsel konnten die Teilnehmer beide Musikarten mit den entsprechenden Ensembles einstudieren, bzw. dirigiertechnisch erproben. Das war der praktische Teil dieser Fortbildung. Im benachbarten Rottenacker fand ein Konzert der Stoiadler als Bestandteil des Workshops statt. Man konnte die sinnvolle Einbindung popularmusikalischen Männerensemblegesangs in die Dramaturgie eines Konzertablaufes erleben. Im theoretischen Teil wurden neben geschichtlichen Hintergründen, die rhythmischen Bereiche, die Begleitung im Akkordspiel, die verschiedenen Genres innerhalb des Pop und des Gospels gelehrt. Der Ausklang war dann ein Einblick in die jeweiligen Chorbücher, die beide Dozenten umfangreich als Literaturschau angeboten haben.

Dieses umfangreiche Programm in nur zwei Tagen erlebbar zu machen, war gelungen.

Chorleiter dirigieren das Ensemble

Eine Absolventin dirigiert und begleitet den Chor

 

Teilnehmer, Dozenten, Ensemble und Chor waren eine Einheit geworden!

Labudde-Neumann, 2. Nov 2017, Chorpraxis, Fortbildungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich