Vereinskönig Deutschlands wird gesucht

Die Firma Talpa Germany GmbH & Co. KG entwickelt im Auftrag von RTL ein neues 20:15 Primetime Format, in dem der Vereinskönigs Deutschlands 2018 gefunden werden soll.

Talpa Germany produziert seit 2015 bekannte Erfolgsformate wie: ‚The Voice of Germany‘ (Pro 7), Mit 80 Jahren um die Welt‘ (ZDF) und bekannte Galas wie ‚Ein Herz für Kinder‘ (ZDF).

So stellt Talpa Germany GmbH &Co.KG die Sendung vor:

In der Sendung steht Unterhaltung an erster Stelle, und das stets vor dem Hintergrund, dass wir Deutsche unsere Vereine über alles lieben! Drei Vereine treten pro Sendung gegeneinander an. Sie werden vertreten durch drei Vereinsmitglieder. Über mehrere Runden hinweg gilt es am Ende, Deutschlands Vereinskönig zu krönen. Die Spiele gründen dabei stets im Hintergrund des mitspielenden Vereins, es geht um Geschicklichkeit, Wissen, Aktivität und natürlich Unterhaltung.

Der Gewinner, der aus diesem unterhaltsamen Abend hervorgeht, ist der Vereinskönig Deutschlands 2018. Für das Mitwirken wird es eine kleine Aufwandsentschädigung für die Vereinskasse geben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fühlen sie sich angesprochen und möchten beweisen, dass Ihr Verein den Titel Vereinskönig Deutschland 2018 verdient hat? Dann bewerben sie sich so schnell wie möglich mit den folgenden Unterlagen, innerhalb der nächsten 7 Tage:
– Ansprechpartner des Vereins inkl. Kontaktdaten (E-Mail und Handynummer)
– Wann hat der Ansprechpartner Zeit für ein 3o minütiges Telefonat?
– Fotos des Vereines mit seinen Mitgliedern
– Eine kurze Beschreibung der Geschichte und aktuellen Tätigkeiten des Vereins

Für die Weiterverarbeitung Ihrer Bewerbung, benötigen wir dann auch ein Handy Casting Video:
Ein Handy Casting Video in welchem wir die Mitglieder oder die Vereinsvorsitzenden kurz kennenlernen. Darin sollte auch der/die Auserwählte sein, der/die stellvertretend für den Verein antritt.
Bei Fragen können sie sich schriftlich an unsere Redaktion, per E-Mail wenden
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so freue ich mich auf Ihre Antwort, wann es für ein persönliches Gespräch am besten passt.

Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei der zuständigen Redakteurin Julia Harrer unter:
j.harrer@talpa-germany.tv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich