„Festlichen Kirchenkonzert“ in die Wallfahrtskirche Steinhausen

Unter dem Leitsatz „Wie groß bist Du“ lädt der Männergesangverein Steinhausen-Muttensweiler am Sonntag, 28. Oktober um 16.00 Uhr, in die Wallfahrtskirche Steinhausen zu seinem „Festlichen Kirchenkonzert“ ein.

„Du großer Gott, wenn ich die Welt betrachte“ beginnt der Chorsatz einer Volksweise aus Schweden, der mit dem Refrain “Dann jauchzt mein Herz dir großer Herrscher zu: Wie groß bist Du, wie groß bist Du“ endet. Kirchenmusikdirektor Matthias Wolf hat ein Programm zusammengestellt, das diesem Leitspruch dienen soll. Zu hören sein wird unter anderem „Dank sei dir, Herr“ von Georg Friedrich Händel in einer Bearbeitung für Männerchor von KMD Matthias Wolf.

Ein Teil des Konzerts widmet sich der Marienverehrung in der Wallfahrtskirche. Unter anderem wird in diesem Konzertteil so beliebte Lieder wie „Wenn ich ein Glöcklein wär“ zu hören sein. Auch das Steinhauser Wallfahrtslied wird mit den Zuhörern gesungen werden.

Als Solistin des Konzerts konnte die Sopranistin Theresa Heinzelmann gewonnen werden, die sich u.a. mit Schuberts Ave-Maria hören lassen wird.

Die Sänger des MGV Steinhausen-Muttensweiler freuen Sich über Ihren Besuch.
Der Einlass ist ab 15.00 Uhr. Eintritt: 10.00 €

Schlagwörter:
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich