Liedertafel Ehingen überbrachte Weihnachtswünsche ins Pflegeheim

Nach der kurzen Begrüßung und dem Dank für den Besuch zur Weihnachtszeit an die stimmlich gut besetzte Abordnung der Liedertafel Ehingen, durch Herrn Reinhard im Pflegeheim „Haus Katrin“, bedankte sich auch der Vorsitzende der Liedertafel, Heinz Fischer, für die wiederum freundliche Aufnahme.

Er sagte: „Die Liedertafel möchte mit ihrem Besuch, nicht nur das gegebene Versprechen vom Frühjahr einlösen, sondern sie wolle mit diesem erneuten Besuch, der auch bestimmt nicht der letzte sein wird, in erster Linie den Menschen im Pflegeheim, aber auch dem gesamten Pflegepersonal mit ihren Liedern eine kleine Freude bereiten. Sie möchten damit aber auch allen die weihnachtliche Botschaft näher bringen und sie auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen.“

Er lud dazu alle ein, bei allen bekannten Weihnachtsliedern, die von den Sängerinnen und Sängern unter der Leitung von Chorleiter Alexander Lotz gemeinsam mit seinem Akkordeon vorgetragen wurden, kräftig mitzusingen. Zunächst wurden bekannte Weihnachtslieder gesungen, es begann mit dem Lied “ Alle Jahre wieder“, danach „O Tannenbaum“ es folgten „Kling, Glöckchen klingelingeling“, „Leise rieselt der Schnee“ und andere.

Schlagwörter:
, , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich