Themen

Neue CD von MAYBEBOP in Vocals On Air

Vocals On Air, 13.06.2019, Chorgattung, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben

Heute ab 18 Uhr im Radiomagazin Vocals On Air:

Vier Typen. Vier Mikrofone. Deutsche Texte. Bestes Entertainment. Als ziellos kann man die neue Scheibe der Hannoveraner A cappella-Band MAYBEBOP nicht bezeichnen. Diese CD fällt beim ersten Reinhören aus dem CD-Schrank im Vergleich zu bereits erschienen CDs der Band. Die 16 Songs, die meistens aus der kongenialen Meisterfeder von Oliver Gies, bedienen sich einer umfassenden Bandbreite an Stilistiken, damit jeder Hörer mit dieser CD abgeholt werden kann. Dominik Eisele hat für Vocals On Air in die neue CD hieingehört.

Zu Hören in www.vocalsonair.de


COE Projektchor Heilbronn, wir waren dabei!

Isabelle Arnold, 12.06.2019, Chorfest/chor.com, Chorverband Otto Elben, Kommentare schreiben

Am Samstag, 01. Juni war es endlich soweit, der „COE Projektchor“, zusammengeführt aus Sängerinnen und Sängern des Chorverbands Otto Elben, reiste nach Heilbronn um sich beim Chorfest zu präsentieren.

Fleißig wurde zusammen mit unserem Verbandschormeister Clemens König auf diesen Auftritt hin geprobt. Mit einem bunten Programm, von Andreas Gabalier über Operette bis zum Chanson, reisten ca. 55 Sänger/innen, nach Heilbronn. Nach der Ankunft mit dem Bus ging es mit einem ersten Spaziergang durch das wunderschöne Gartenschaugelände zu unserem Auftrittsort, dem „Aula Bildungscampus“, zum Einsingen. Das Einsingen gestaltete sich etwas schwierig, da die Raumgröße nicht optimal war. weiterlesen »


Konzerte Sagen und Seele am 13.07. und 14.07.2019

Sängerbund RSK-Esslingen, Chor VoicES, 11.06.2019, Chorverband Karl-Pfaff, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Der Chor Voices vom Sängerbund RSK-Esslingen veranstaltet am 13.07.2019 um 17 Uhr in der Andreaskirche Obertürkheim und am 14.07.2019 um 17 Uhr in der ev. Kirche in Esslingen-Sulzgries zwei Konzerte unter dem Titel: Sagen und Seele. Zuerst kommt die launige Forelle mit Variationen über Schuberts Lied von Franz Schöggl zu Gehör. Weiterhin werden romantische Chor- und Instrumentalstücke von Schubert bis Gjeilo aufgeführt. Die Leitung hat Mareike Peissner, die auch an der Bratsche zu hören ist. Das anspruchsvolle Programm ist ironisch und leicht aber auch düster und erschreckend. Unter anderem wird eine zeitgenössische Vertonung des Gedichtes „The Tyger “ des englischen Naturmystikers William Blake aufgeführt. das Konzert endet mystisch und tröstlich mit dem Stück „The dark night of the Soul“ des jungen norwegischen Komponisten Gjeilo. Übereinander geschobene Chorklänge und pulsierende Rythmen gipfeln in dem Seufzer „ah the sheere grace“! Der Eintritt beträgt 10 € pro Person, 6 € für Schüler und Studenten.


Jerg Ratgeb – Revolution in Bildern

Barbara Will, 11.06.2019, Chorverband Otto Elben, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Vor einem Jahr wurde der Projektchor Klang-Zeit unter dem Dach des Liederkranz Herrenberg e.V. gegründet. Nun steht der erste große Auftritt des Chores bevor. In Kooperation mit der Herrenberger Bühne eröffnet die Klang-Zeit unter Leitung von Barbara Will im Rahmen des 500 Jahre Jerg Ratgeb Jubiläumsjahres am 5.7.2019 um 20h die diesjährigen Herrenberger Sommerfarben.

Jerg Ratgeb – Revolution in Bildern ist ein neu konzipiertes Theaterstück der Herrenberger Bühne. Der Maler des berühmten Herrenberger Altares wird inmitten der politischen, religiösen und künstlerischen Umbrüche seiner Zeit gezeigt. Musikalisch wird das Theaterstück mit A Cappella Gesang passend zu ausgewählten Szenen von der Klang-Zeit begleitet.

Karten für die Premiere gibt es unter www.sommerfarben.de für 15,-€.
Weitere Aufführungen sind am 15./16./17. und 18.7.2019 in der Herrenberger Stadthalle.

Die Klang-Zeit umrahmt musikalisch auch einen kunsthistorischen Vortrag zu den Altären der Stiftskirche Herrenberg am 7.11.2019.
Alle Info`s zum Jerg Ratgeb Jubiläum unter www.herrenberg.de/ratgeb

Der Chor wird mit Alter Musik A Cappella über das Jerg Ratgeb Jahr hinaus fortgesetzt. Weitere Chormitglieder sind herzlich willkommen.
Info`s zum Chor gibt es unter www.choere-herrenberg.de und www.facebook.com/KlangZeitHerrenberg


So war … das Chorfest 2019 Heilbronn

Vocals On Air, 10.06.2019, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben

Vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 war die Innenstadt von Heilbronn und die Bundesgartenschau der Austragungsort für das 41. Chorfest des Schwäbischen Chorverbandes. Vier Tage voller Chormusik, Kooperationen, Highlight-Konzerten und einer wichtigen Erkenntnis, die schon lange bekannt ist: Singen geht nur Gemeinsam.

Katrin Heimsch war für Vocals On Air unterwegs und hat sich unter die rund 100.000 Besucher und rund 8.000 Mitwirkende geschmischt.

Infos unter www.chorfest-heilbronn.de

Redaktion: Katrin Heimsch
Moderation: Holger Frank Heimsch

Infos unter www.vocalsonair.de


Chor-News vom 6.6.2019

Vocals On Air, 6.06.2019, Chorgattung, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben

Die aktuellen Themen der Chor-News:

Redaktion: Stefanie Sickel

Infos unter www.vocalsonair.de


Chorfest auf der Bundesgartenschau Heilbronn

Matthias Maier, 5.06.2019, Chorfest/chor.com, Chorverband Ludwig Uhland, Kommentare schreiben

Vier Tage lang stand die Bundesgartenschau in Heilbronn ganz im Zeichen der Chormusik. Unter dem Motto „Stadt Chor Natur“ fand das Chorfest des Schwäbischen Chorverbandes statt. Bei insgesamt gut 300 Einzelveranstaltungen präsentierten über 190 Chöre ihr können, darunter auch Konzert-Highlights wie ein Projektchor der Verbandes gemeinsam mit der SWR Big Band.

Und natürlich lässt man sich bei so einer Gelegenheit nicht zwei Mal bitten und auch der Gesangverein Eningen machte sich am 1. Juni auf den Weg nach Heilbronn. Nach der Ankuft mit dem Bus und einer kurzen Orientierung ging es mit einem ersten kleinen Spaziergang durch den Eingangsbereich der Gartenschau zum Einsingen. Hier wartete gleich eine Überraschung, ist es doch nicht alltäglich, in einem Eishockey-Stadion zu singen. weiterlesen »


Gänsehaut pur, Jubel und Sekt

Fabian Penlaver, 5.06.2019, Chorfest/chor.com, Chorverband Filder, Kommentare schreiben

Zum Chorfest Heilbronn 2009 gegründet – beim diesjährigen Chorfest bejubelt: der „Jazzchor lemotion“ hat mit einem mitreißenden Konzert sein frisches 10-jähriges Jubiläum gefeiert. Die wunderbare Stimmung beim SCV-Chorfest am langen Wochenende konnte lemotion am 1.6.2019 gleich zwei Mal genießen: mittags bei einem kurzen Auftritt im brechend vollen Holzpavillon auf dem Gelände der BuGa und abends im eleganten Ambiente des Konzertgebäudes AULA auf dem Bildungscampus. lemotion hatte für das abendliche Jubliäumskonzert sein „best of“ des Repertoires aus den letzten 10 Jahren aufpoliert. Mittlerweile tritt der Chor mit Choreografien und Beatbox-Verstärkung auf. Auch die intensive Arbeit am Chorklang durch eine eigene Stimmbildnerin hat sich in den letzten Jahren etabliert. So konnte lemotion am Samstag Abend quer durch alle Stilrichtungen seine eigene Handschrift präsentieren: anspruchsvolle Arrangements, frischer, poppiger Klang, präzise Rhythmik und breite Dynamik. Das Publikum war von Anfang an in bester Laune und hat seinen Anteil an einer echten Geburtstagsparty geliefert. Mit dem Auftritt von „Beauties and the Beats“ in der zweiten Hälfte des Konzerts hat sich lemotion dann ein eigenes Geburtstagsgeschenk gegönnt. Deren Sound, Choreo und Songs wie im großen Popkonzert setzten dem Genuss aus der ersten Hälfte noch eins drauf. Als bei der gemeinsamen Zugabe „Viva la vida“ beide Chöre gemischt im großen Kreis um das Publikum herum standen, war dem Publikum die Intensität dieses ungefilterten und nahen Chorerlebnisses anzumerken. Danach war nur noch Jubel auf allen Seiten – und Sekt. Das Chorfest Heilbronn 2029 kann kommen!


Chor Hay-fidelity aus Hayingen trat am Samstag auf dem Chorfest in Heilbronn auf

Isabelle Arnold, 5.06.2019, Chorfest/chor.com, Chorverband Donau-Bussen, Kommentare schreiben

Letzten Samstag am 1. Juni 2019 machte sich der Chor Hay-fidelity fast vollzählig mit dem Bus auf den Weg nach Heilbronn, um dort das 41. Chorfest des Schwäbischen Chorverbandes zu besuchen und den Auftritt am Nachmittag auf der Fährlebühne zu bestreiten.

Nach der Ankunft in Heilbronn machten wir uns auf den Weg zur Bundesgartenschau um die Fährlebühne zu besichtigen und uns auf den Auftritt vorzubereiten. Bei herrlichem Sommerwetter konnten wir es uns vor der Bühne auf der grünen Wiese gemütlich machen und den verschiedensten Chören lauschen. Dann kamen wir an die Reihe. Wir sangen aus dem Repertoire unseres Konzertes ein paar Lieder mit „All you need is love“, „something Stupid“; „Love is in the air“, „Every breath you take“ und „Der kleine Teddybär“. Dieses Stück besticht durch die Dominanz der Männerstimmen und durch kleine Männersolos. Ebenfalls sangen wir das „Vornamen-Medley“, welches unser Dirigent Manfred Zmeck eigens für unseren Chor und für unser Konzert zusammenstellte. Vor großem Publikum und begeistertem Applaus konnten wir diesen Auftritt als vollen Erfolg werten. weiterlesen »


Oberschwaben beim 41. Chorfest in Heilbronn

Eugen Kienzler, 4.06.2019, Chorfest/chor.com, Oberschwäbischer Chorverband, Kommentare schreiben

Aus dem ganzen Südwesten kamen die Chöre angereist und verwandelten Heilbronn für ein langes Wochenende vom 30. Mai bis 02. Juni in einen riesigen Konzertsaal. Bei bestem Wetter und Konzerten auf vierzehn Bühnen in der Innenstadt und auf der Bundesgartenschau aber auch in den Kirchen und Konzertsälen wurde bei 300 Auftritten von den 8.000 Sängerinnen und Sängern aus 180 Chören gesungen und dabei die bunte Vielfalt des Chorgesangs vom Volkslied bis zum experimentellen Singen aufgezeigt. Vom Oberschwäbischen Chorverband mit dabei: der Männerchor des Oberschwäbischen Chorverbandes, Da Capo Achberg, die Inseltöne Lindau, Vocal Dream aus Schwendi, Chortissimo Eintürnen, Vokalensemble red mäps aus Mietingen, Liederkranz Eglofs und der Liederkranz-Klangwelt Bergatreute. weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich