Chorfest/chor.com

Es geht wieder los: A-cappella-Wettbewerb SCALA VOKAL im April 2019

Vocals On Air, 23.09.2018, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eugen-Jaekle-Chorverband, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, Hermann-Hesse-Chorverband, Nachwuchsarbeit / Werbung, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Die Chorjugend im Schwäbischen Chorverband hat 2015 nach einer längeren Pause seinem Nachwuchsensemblewettbewerb einen neuen Namen und ein neues Konzept gegeben. Die Rede ist von Scala vokal. Hier können sich die Ensembles zum einen einem größeren Publikum präsentieren und zum anderen konstruktives Feedback von einer fachkundigen Jury einholen. Redakteurin Katrin Heimsch hat uns alle wichtigen Infos für die vierte Auflage von Scala vokal zusammengetragen, die am 6. April 2019 in Ludwigsburg stattfinden wird. weiterlesen »


20 Jahre CHORMÄLEON: Das große Voting

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 22.09.2018, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

CHORMÄLEON, der Chor der DHBW Stuttgart feiert 2019 sein 20 jähriges Bestehen. Aus diesem Grund gibt es eine große Abstimmung für das Jubiläums-Repertoire, welches die Freunde und Fans des Chores mitbestimmen dürfen. Bis zum 30. November 2018 kann jede Woche einmal abgestimmt werden.

Das Jubiläum „20 Jahre CHORMÄLEON“ muss natürlich gebührend gefeiert werden – und dafür hat Chormäleon ein tolles Konzertprogramm im Jahr 2019 geplant. Das Konzertjahr startet bereits am Samstag, den 30.03.2019 mit „Chormäleon and Friends“, gefolgt von einem Auftritt am Samstag, den 01.06.2019 beim Chorfest des Schwäbischen Chorverbands im Rahmen der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn. Die große Party steigt dann am Samstag, den 07.12.2019 beim großen Jubiläumskonzert – 20 Jahre Chormäleon. Und Feiern wollen wir natürlich nicht alleine. weiterlesen »


medlz aus Dresden zu Gast in Vocals On Air

Vocals On Air, 20.09.2018, Aus der Geschäftsstelle, Autorenhilfe, Chöre 50+, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Editorial, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Frauenpower aus Sachsen: die A-cappella-Formation medlz aus Dresden stellt sich mit einem Steckbrief in der neuesten Ausgabe von Vocals On Air vor. Aktuell sind die vier Damen mit ihrem Programm „Heimspiel“ auf Tour.

Wenn Schulmusik-Studierende in ganz Deutschland gemeinsam große sinfonische Werke erarbeiten und sich dabei vernetzen und austauschen können, dann trifft dies genau die Kernidee des BundesSchulMusikChores und -Orchesters. Erstmals steht nun die erste Arbeitsphase des BundesSchulMusikChores an. Vocals On Air stellt das Projekt mit seinem anspruchsvollen Programm vor. weiterlesen »


The Gospel Mass beim Chorfest in Heilbronn – Projektchorsänger gesucht

Puritscher, 19.06.2018, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorverband Johannes Kepler, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Der Regionalchorverband Johannes Kepler möchte sich beim Chorfest 2019 in Heilbronn mit einem großen Projektchor mit Orchesterbegleitung am 1. Juni 2019 präsentieren. Die Leitung des Projektes liegt bei der Verbandschorleiterin Annette Glunk. Jeder kann mitmachen! Ob als Einzelsänger oder als ganzer Chor.

Ausgewählt wurden hierfür

  • „The Gospel Mass“ von Jacob de Haan in Kooperation mit dem sinfonischen Blasorchester der Lyra Eltingen und Combo. Hörbeispiel auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=iscM_2ON7sU
  • Zusätzlich werden 5 Popularstücke (z.B. von Simon & Garfunkel, Mac Huff, Kirby Shaw) aufgeführt.

Die Einstudierung für Einzelteilnehmer ist im etwa monatlichen Rhythmus ab dem 3. November 2018. Ganze Chöre studieren die Gospelmesse mit ihrem eigenem Chorleiter bis Ende April 2019 ein; ab 27.04.2019 gemeinsame Proben mit allen Chören und Orchester.

Alle Probentermine Ausschreibung Chorfestprojekt 2019


12. Stuttgarter Chortage gehen mit großem Finale zu Ende

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 22.04.2018, Chöre 50+, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Projektchor „Sing mit Maybebop“ und Chorleiter Holger Frank Heimsch

Chortage begeistern Tausende: nach 13 Konzerten mit mehr als 1.000 Akteuren zieht der Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. (WHCV) mit seiner Sängerjugend ein positives Fazit und geht damit in eine neue Zukunft.

 

Am vergangenen Wochenende zeigte der Hauff-Chorverband noch einmal seine musikalische Stärke. Mit dem Abendlob und geistlicher Chormusik startete der Junge Chor Stuttgart unter Paul Theis in den Endspurt des Chorfests in der Landeshauptstadt. Für die Jazzfreunde gab es parallel im Laboratorium Jazzmusik. Die Singakademie Stuttgart unter Stefan Weible gab mit aktiver Teilnahme des Komponisten Harald Weiss die „Ode an die Nacht“ als Stuttgarter Erstaufführung zum Besten. Ein Werk, in dem Weltmusik die Zuhörer fesselte.

Maybebop

Der Mittag und der Abend standen ganz im Zeichen der Vocal Pop-Szene. Die Hannoveraner A cappella-Band Maybebop gab Workshops im Bereich Beatbox im Chor und Stand Up-Composing. Letzteres hatte das Ziel innerhalb von zwei Stunden einen neuen Song zu schreiben, der in der Show am Abend live performt wurde. Im sehr gut besuchten Hegel-Saal präsentierten sich Chormäleon, Chor der DHBW Stuttgart, der Projektchor „Sing mit Maybebop“ und natürlich Maybebop selbst, die mit ihren Shows für Begeisterungsstürme sorgten und Standing Ovations ernteten.

Beste Werbung für die Chormusik in der Landeshauptstadt weiterlesen »


Großes Abschlusskonzert – im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 18.04.2018, Chöre 50+, Chorfest/chor.com, Chorgattung, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Sängerkreis Mittlerer Neckar, sonstige Chöre, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Sonntag, 22. April 2018 um 19:00 Uhr präsentiert der Kolping-Chor Stuttgart gemeinsam mit zwei Projektensembles das große Abschlusskonzert der 12. Stuttgarter Chortage 2018.

Auf dem Programm steht ein keriniges, klassisches Männerchprprogramm und ein Kooperation mit Orchester.

Teil 1: Abschluss des Projekts „Von waschechten Seemännern und Möchtegern-Kapitänen“
Ein Projekt für Hobbysänger und Neueinsteiger, die gemeinsam mit dem Kolping-Chor Stuttgart in nur sechs Proben sechs kernige Seemannslieder einstudierten.

Teil 2: Abschluss des Projekts „Männerchor klassisch“
Ein Projekt für Männer, die früher im „klassischen“ Männerchor daheim waren, der aber mittlerweile, aus welchen Gründen auch immer, nicht mehr auftrittsfähig ist oder sich möglicherweise sogar aufgelöst hat. Gemeinsam mit dem Kolping-Chor Stuttgart bestand nun die Möglichkeit, mit bekannter Männerchorliteratur im Rahmen der Stuttgarter Chortage aufzutreten.

Teil 3: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) – Die erste Walpurgisnacht op. 60

Ausführende:

Kolping-Chor Stuttgart
SingFreu[n]de Warmbronn
SingArt Concordia der Strudelbachchöre Weissach-Flacht
Frauenchor im Philharmonischen Chor Fellbach
Sinfonieorchester Leonberg
Wiebke Huhs, Alt
Metodi Morartzaliev, Tenor
Ulrich Wand, Bariton
Philipp Schulz, Bass

Leitung Annette Glunk

Liederhalle Stuttgart, Hegel-Saal
Tickets: 22 € / 18 € / 15 € / 12 € / 10 €; Ermäßigung: 3 € zzgl. Gebühren
Tickets und Infos unter www.stuttgarter-chortage.de


Konzert: O schöne Nacht – im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 17.04.2018, Chöre 50+, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Sonntag, 22. April 2018 um 17:00 Uhr präsentiert stuttgart vokal ein Konzert romantischen Konzertprogramm zum Nachtmotiv der Hoch- und Spätromantik im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018.

Vom schaurigen Spuk bis zur heißen Liebe geht das Repertoire der Gefühlslagen, die der Kammerchor stuttgart vokal mit der Pianistin Julia Kammerlander in seinem romantischen Konzertprogramm zum Nachtmotiv in der Hoch- und Spätromantik auslotet.Eine zentrale Rolle spielen dabei Chorlieder von Johannes Brahms, denen Werke von Robert Schumann, Josef Gabriel Rheinberger, Heinrich v. Herzogenberg und Max Reger zur Seite gestellt werden. Sie alle interpretieren romantische Poesie, indem sie zur jeweiligen Szenerie passende Stimmungen erschaffen. Dies gelingt durch Verwendung bestimmter Harmonien und Klangfarben sowie mit den Mitteln derDynamik und Agogik.

weiterlesen »


Konzert: MAYBEBOP in Concert – im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 16.04.2018, Chöre 50+, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Sängerkreis Mittlerer Neckar, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Samstag, 21. April 2018 um 20:00 Uhr präsentiert die A cappella-Band MAYBEBOP ein Konzert im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018.

Neben der angesagten Vocalband aus Hannover werden auch CHORMÄLEON, Chor der DHBW Stuttgart und zwei Projektensembles auf der Bühne der Liederhalle Stuttgart. Besonders freuen darf man sich auf eine Welturaufführung. Das Werk ist am Samstag, den 21.04.2018?zwischen 13.30 Uhr und 15.30 Uhr unter? Leitung von Oliver Gies mit den Workshopteilnehmern entstanden. Ebenso wird es zwei Werke zu hören geben, die vom SWR Vokalensemble für „Das Händel-Experiment: ein ARD Konzert macht Schule“ (2018) beauftragt wurden.

Aufführende:
CHORMÄLEON (Chor der DHBW Stuttgart)?, Leitung: Holger Frank
HeimschProjektchor „Sing mit MAYBEBOP“?Leitung: Holger Frank Heimsch
Projektchor „Stand up-Composing“
Maybebop

Liederhalle Stuttgart, Hegel-Saal
Tickets: 32 € / 28 € / 24 € / 20 € / 16 €; Ermäßigung: 4 € zzgl. Gebühren
Tickets und Infos unter www.stuttgarter-chortage.de


Konzert: Ode an die Nacht – im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 15.04.2018, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Sängerkreis Mittlerer Neckar, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Samstag, 21. April 2018 um 18:00 Uhr präsentiert die Stuttgarter Singakdemie eine Stuttgarter Erstaufführung im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018.

Die Konzertbesucher könnne sich auf folgendes Programm freuen:

  • Bob Chilcott „The White Field“
  • „Ode an die Nacht“ aus dem Zyklus „Darkness Project“ von
    Harald Weiss – Stuttgarter Uraufführung

Facettenreiches Werk für zwei gemischte Chöre, Mädchenchor, Perkussion, Violine, Synthesizer, indischen Gesang, Blues-Gesang uvm., unter Mitwirkung des Komponisten.

Ausführende:
Singakademie Stuttgart
Extrachor (Mädchenchor) des Gustav-Stresemann-Gymnasiums (Einstudierung: Nele Gerhard)
Hanno Bruhn, Blues-Gesang
Manickam Yogeswaran, Indischer Gesang und Tambura
Jörg Reinhardt, Bajan
Andreas Sepp, Klavier und Synthesizer
Holger Koch, Violine
Stefan Koch-Roos, Kontrabass
Lukas Ehret, Anja Füsti, Micha Scheiffele, Schlagwerk
Harald Weiss, Elektro-akustische Vorproduktion

Leitung Stefan Weible

Liederhalle Stuttgart, Mozart-Saal
Tickets: 8 € / 16 € / 14 € / 12 € / 10 €; Ermäßigung: 3€ zzgl. Gebühren
Tickets und Infos unter www.stuttgarter-chortage.de


Konzert: Jazz im Lab – im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 14.04.2018, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, Nachwuchsarbeit / Werbung, Sängerkreis Mittlerer Neckar, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Freitag, 20. April 2018 um 20:30 Uhr gibt die Jugendband Jazzix und das Solitude Saxophon Ensemble ein Konzert im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018.

„Jazzix“ und das „Solitude Saxophon Ensemble“ spielen Jazz-Standards aus den Bereichen Swing, Latin und Blues. „Bei mir bist du schön“ steht ebenso auf dem Programm von „Jazzix“ wie „Route 66“, einige Blues-Harp-Stücke wie „Confessin‘ the Blues“ und der Latin-Standard „Be Nice“.
Die Saxophone sind mit dem „St. Louis Blues“, mit dem „Beale Street Blues“ und auch mit Stücken wie „When the Saints“ und „Horch was kommt von draußen rein“ dabei.

Wie viele Jazzer, lassen sich auch diese Formationen vorab auf keine genaue Programmreihenfolge festlegen. Gespielt wird je nach Laune der Band, nach Intuition des Bandleaders und nach der Publikumsreaktion.

Ausführende:
Jugendband Jazzix
Solitude Saxophon Ensemble
Leitung Richard Detlef Jensen

Laboratorium, Wagenburgstraße 147
Tickets: 12 €/ Ermäßigung: 3€ zzgl. Gebühren
Tickets und Infos unter www.stuttgarter-chortage.de


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich