November 2013

Noch eine Woche bis zum CHORfilmtag

Johannes Pfeffer, 9.11.2013, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Nächsten Samstag gehört das Kino im Esslinger Traumpalast ganz der Chormusik. Auf Intitative der Chorjugend im Schwäbischen Chorverband findet dort ein CHORfilmtag statt. Chormusik liegt immer mehr im Trend und das zeigt sich auch im Kino mit zahlreichen Chorfilmen. Bei Chorfilmtag werden vier davon zu sehen sein.

Sound of Heimat

Song for Marion

Das Lied des Lebens

Quartett

Für nur 19€ gibt es 9 Stunden Kinoerlebnis. Natürlich gibt es dazwischen auch Pausen um die Füße zu vertreten, die kulinarischen Angebote um das Kino zu nutzen und selbst zu singen. Los geht es um 13 Uhr.


Neuer Termin für den Chorfilmtag

Johannes Pfeffer, 8.06.2013, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Jugendchöre, Kommentare geschlossen

Der Chorfilmtag der Chorjugend im Schwäbischen Chorverband ist verschoben. Der neue Termin ist der 16. November 2013. Der Veranstaltungsort, der Traumpalast in Esslingen bleibt.

Weitere Informationen folgen.


Vocals on Air heute live ab 18 Uhr

Johannes Pfeffer, 18.04.2013, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Kommentare geschlossen

In der Sendung „Vocals on Air“ am 18. April stellt Moderator Holger Frank Heimsch den CHORfilmtag der Chorjugend im Schwäbischen Chorverband vor. Dazu spricht er mit dem Arne Birkenstock, dem Regisseur des Filmes „Sound of Heimat„. Natürlich wird es auch original Musik zu hören geben.

Im Chorportrait stellen wir die Chorgemeinschaft Mössingen vor. Sie feiert in diesem Jahr ihr 175-jähriges Jubiläum. Im Interview erzählt die Vorsitzende über aktuelle Projekte, das Jubiläum und die Kinder- und Jugendchorarbeit.

Vocals on Air ist live zu hören am 18. April zwischzen 18 und 19 Uhr auf live.vocalsonair.de und auf UKM 88,6 im Raum Stuttgart. Den Podcast wird es im Anschluss auf vocalsonair.de zum nachhören geben.


SWR Jazzpreis für Hayden Chisholm

Johannes Pfeffer, 7.03.2013, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Der neuseeländische Saxofonist Hayden Chisholm erhält in diesem Jahr den mit 15.000 Euro dotierten SWR Jazzpreis. Der vom Land Rheinland-Pfalz und dem Südwestrundfunk gestiftete Preis, wird beim Internationalen Festival Enjoy Jazz in Ludwigshafen überreicht.

Für die Jury ausschlaggebend, war die besondere Klangästhetik Chisholms. Diese ist auch im Film „Sound of Heimat“ zu hören, in dem Chisholm auf einer Reise durch Deutschland den Klang seiner neuen Heimat sucht. Er stellt die Frage, warum die Deutschen eine etwas verkrampfte Einstellung zu ihrer eigenen Volksmusik haben. Auf dieser Suche trifft er auf den Gewandhauschor Leipzig, auf bayrische Mundart, auf Seemanslieder und auf eine singende Kneipe in Köln.

Der Film „Sound of Heimat“ steht auch zur Wahl für den großen CHORfilmtag der Chorjugend im Schwäbischen Chorverband. Dieser findet am 22. Juni 2013 im Kino Traumpalast in Esslingen statt. Noch bis zum 30. April kann im Internet über die Filme abgestimmt werden, die an diesem Tag zu sehen sind.

Zur Abstimmung.


Chorfilmtag im Traumpalast in Esslingen

Johannes Pfeffer, 28.02.2013, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Chorverband Karl-Pfaff, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Veranstaltungen, 9 Kommentare

Am 16. November gehört das große Kino im Esslinger Traumpalast mit 255 Plätzen ganz den Jugendlichen (ab 12) und jung Gebliebenen im Schwäbischen Chorverband. Zu sehen gibt´s vier von euch im Frühjahr ausgewählte CHORfilme. (Zur Auswahl standen insgesamt 11 Filme.)

Und das sind die 4 Filme für den 16. November:

Sound of Heimat
„Karaoke im Kinosaal“ schrieb der SPIEGEL zu diesem Film des Neuseeländers Hayden Chisholm, der Lust auf deutsche Volkslieder macht.

Song for Marion
Eine Tragik-Komödie mit typisch britischem Humor. Eine wunderbare Geschichte um Liebe, Hoffnung und die magische Kraft der Musik.

Das Lied des Lebens
Ein Film über die „Lieblings- und Lebenslieder“ die Menschen ein Leben lang begleiten mit ihren verschütteten Träumen  und Traumata.

Quartett
Das Regiedebüt von Dustin Hoffmann – eine turbulente Komödie über pensionierte Opernsänger

Zwischen den Filmen ist Zeit für Unterhaltungen, Snacks, Füße vertreten im Einkaufs- und Erlebnis-Center DICK mit seinen 22.000 qm und Diskutieren.

Anmeldung unter:
arnold@s-chorverband.de
Fax 0711-487473
Tel. 0711-463681


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich