März 2020

Kulturszene in Zeiten von Corona: Interview mit Prof. Christian Höppner, Generalsekräter DMR

Vocals On Air, 24.03.2020, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorpraxis, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben

„Ich möchte allen ganz viel Zuversicht und Durchhaltevermögen in diesen Zeiten mit auf den Weg geben. Das Grundbedürfnis nach kulturellem Leben in unserem Land wird nicht ersterben, sondern weiter wachsen. Ich kenne das Gefühl, wenn ich bangen muss, ob ich die Miete für den nächsten Monat zusammen bekomme. Aber ich erlebe eine große Solidarität in der Gesellschaft, für die Menschen, die in existinzellen Sorgen sind. Aber die gute Botschaft ist: die Kultur wird immer bestehen und nachgefragt bleiben. Wir müssen nur diese Durststrecke überwinden“, sagt Prof. Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrates. Im Interview mit Holger Frank Heimsch spricht er über die aktuelle Lage der Kulturszene, die Möglichkeiten der Unterstützung und die Chancen und Wirkungen der umlaufenden Online-Petitionen.

Redaktion: Holger Frank Heimsch
Moderation: Holger Frank Heimsch

Weitere Podcasts unter www.vocalsonair.de


Chor-News vom 19.03.2020

Vocals On Air, 20.03.2020, Aus der Geschäftsstelle, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Die aktuellen Themen in Vocals On Air:

Redaktion: Katrin Heimsch
Moderation: Holger Frank Heimsch

Weitere Podcasts unter www.vocalsonair.de


Vocals on Air – Radiomagazin für die Vokalszene am 19.03.2020

Vocals On Air, 19.03.2020, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Vorwort
In der Vorbereitung auf die 172. Sendung von Vocals on Air kam die Nachricht, dass auf Grund der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus das Deutsche Chorfest 2020 in Leipzig abgesagt wurde. Für die Sendung sind bereits Beiträge zum Thema Chorfest geführt worden, so zum Beispiel ein Interview mit dem künstlerischen Leiter Tobias Rosenthal, die wir Euch trotzdem präsentieren möchten. Zudem gibt es einen Beitrag zur aktuellen Lage in der zum Stillstand erliegenden Kulturszene.
Die Redaktion wünscht Euch trotz allem gute Unterhaltung mit dieser Sendung.


Die aktuelle Sendung: Die Kulturlandschaft in Zeiten von Corona & Deutsches Chorfest

Kulturszene in Zeiten von Corona: Interview mit Prof. Christan Höppner, Generalsekräter des Deutschen Musikrates

„Ich möchte allen ganz viel Zuversicht und Durchhaltevermögen in diesen Zeiten mit auf den Weg geben. Das Grundbedürfnis nach kulturellem Leben in unserem Land wird nicht ersterben, sondern weiter wachsen. Ich kenne das Gefühl, wenn ich bangen muss, ob ich die Miete für den nächsten Monat zusammen bekomme. Aber ich erlebe eine große Solidarität in der Gesellschaft, für die Menschen, die in existinzellen Sorgen sind. Aber die gute Botschaft ist: die Kultur wird immer bestehen und nachgefragt bleiben. Wir müssen nur diese Durststrecke überwinden“, sagt Prof. Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrates. Im Interview mit Holger Frank Heimsch spricht er über die aktuelle Lage der Kulturszene, die Möglichkeiten der Unterstützung und die Chancen und Wirkungen der umlaufenden Online-Petitionen.

Musikstadt Leipzig

Leipzig kann so vieles sein. Vor allen Dingen aber ist es die Stadt, in die es schon seit vielen Jahrhunderten Musikerinnen und Musiker gezogen hat. Sie alle haben Leipzig musikalisch geprägt, sodass die UNESCO gerade eine Initiative der Leipziger unterstützt, sich bald Musikstadt nennen zu dürfen. Was Leipzig natürlich schon längst ist, wie Vocals-on-Air-Reporterin Helene Conrad herausgefunden hat.

Medientipp: Mitteldeutsches Chorbuch (Breitkopf&Härtel)

Auch wenn das Deutsche Chorfest verschoben wurde, ist rechtzeitig zum ursprünglich geplanten Start die Fertigstellung eines ganz besonderen Chorbuches gelungen. Ein Chorbuch, in der sich rund 500 Jahre Chormusik aus Mitteldeutschland, geistliche und weltliche Friedensmusik sowie klassische und moderne Volksliedarrangements auf rund 300 Seiten wiederfinden. Das Chorbuch ist in Kooperation des DCV mit den drei mitteldeutschen Verbänden (Sächsischer Chorverband, Chorverband Sachsen-Anhalt, Chorverband Thüringen). Prof. Andreas Göpfert, der die Werke zusammengestellt hat, spricht im Interview mit Holger Frank Heimsch über das Buch, seine Entstehung und warum es über das Chorfest hinaus ein Buch für die Chorlandschaft sein wird.

Live am Do, 19. & 26. März 2020 unter www.vocalsonair.de

Ebenso die Podcasts  jederzeit unter www.vocalsonair.de


Kurz vor dem Vorsingen: der Bundesjugendchor sucht seine Sänger

Vocals On Air, 13.02.2020, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorpraxis, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

Mitte Februar finden in Frankfurt und Berlin die ersten Vorsingen für den neugegründeten Bundesjugendchor des Deutschen Musikrates statt. Nina Ruckhaber, Projektleiterin während der Gründungsphase, spricht mit Holger Frank Heimsch über die Vorsingen und die ersten Details der Ausrichtung des Chores.

Moderation: Katrin Heimsch
Redaktion: Holger Frank Heimsch

Weitere Podcasts unter www.vocalsonair.de


Vocals On Air präsentiert Best of – Folge 1

Vocals On Air, 15.02.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare geschlossen

2018 feiert das Radiomagazin Vocals On Air sein 5-jähriges Bestehen. Grund für Moderator Holger Frank Heimsch in der Sendung am Donnerstag, 15. und 22. Februar 2018 noch einmal die unterhaltsamsten, ergreifendsten und spannendsten Beiträge aus 5 Jahren Vocals On Air, umrahmt mit vielfältiger Vokalmusik, zu präsentieren. In den Chor-News gibt es aktuelle Seminar- und Veranstaltungstipps.

 

Etwas skurril, aber immer mobil: Rock-Pop-Chor „Off Track“ aus Tübingen
„Ich suchte einen Chor, der den Übermut meiner jungen Jahre widerspiegelt.“ so die Sängerin Waltraud Koneczny, Gründungsmitglied von „Off Track“. Inspiriert vom Kinofilm „Young@Heart“ gründete sie einen ehrgeizigen, lebensfrohen und motivierenden Seniorenchor, der die Musik der 60er bis 80er Jahre auf den Bühnen von Tübingen und ganz Deutschland performt. Im Gespräch mit Holger Frank Heimsch berichten die Sängerin und ihre Chorleiterin über die stimmliche Arbeit bei älteren Menschen, die Konzertprogramme und warum man „Off Track“ nicht nur gehört, sondern gesehen haben muss.

Gesang in Kriegsgefangenschaft

Prof. Friedhelm Brusniak ist Chorforscher und wissenschaftlicher Leiter des Sängermuseums in Feuchtwangen. Das Redaktionsteam hat ihn dort besucht und an diesem Ort lebendiger Chorgeschichte über die Zeiten gesprochen, in denen Chöre und Chormusik unter politischem Druck standen. In der Sendung am Donnerstag wird der erste Teil des Interviews zu hören sein, in dem er über die Zeit des Nationalsozialismus und daran anschließend die Musik in Kriegsgefangenschaft spricht.

Jugendchöre: ein Interview mit Prof. Robert Göstl

Prof. Robert Göstl ist Professor für Kinderchorleitung an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und Leiter verschiedener Chöre. In einer der ersten Sendungen von Vocals On Air sprach Göstl über Jugendchöre und die Akquise neuer Chormitglieder.

Musikalische Bildung im Fokus: Interview mit Prof. Christian Höppner (Deutscher Musikrat)

„Grundrecht bedeutet, dass es einen voraussetzungslosen Zugang geben muss für jeden Bürger unseres Landes zu Musik“, so der Generalsekretär des Deutschen Musikrats, Prof. Christian Höppner. Im Gespräch mit Moderator Holger Frank Heimsch spricht Christian Höppner über die Förderungsebenen von Kindern, die Ziele und Forderungen sowie die Grundsatzpapiere des Deutschen Musikrats.

weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich