Juni 2014

Musik-Projektwerkstatt „Swinging Opportunities“ am 3. und 4. Juli 2014

Johannes Pfeffer, 19.06.2014, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Kommentare geschlossen

Die Stiftung Partnerschaft mit Afrika lädt ein zur deutsch-afrikanischen Musik-Projektwerkstatt „Swinging Opportunities“ am 3. und 4. Juli in der Bundeskunsthalle in Bonn.

Was haben ein deutscher Beschwerdechor und die Afrikan HipHop Caravan gemeinsam? Was können soziale Musikprojekte in Zimbabwe und Hamburg voneinander lernen? Wie kann Musik zur Verständigung zwischen den Kulturen beitragen?  Und was entsteht, wenn ein deutsches Jazzorchester im Senegal auf traditionelle Musiker trifft?

Diesen und weiteren Fragen werden wir nachgehen. Gemeinsam diskutieren wir Ideen zu deutsch-afrikanischen Musikkooperationen, lassen uns von erfolgreichen Projekten inspirieren und entwickeln Ansätze für neue Musik-Partnerschaften.  Ein vorläufiges Programm finden Sie auf unserer Webseite unter  deutsch-afrikanische Musik-Projektwerkstatt 3./4. Juli in Bonn.

Am Abend des 3. Juli laden wir Sie außerdem zu einem einzigartigen Konzert des Bundesjazzorchesters mit herausragenden Gastmusikern aus Westafrika im Forum  der Bundeskunsthalle ein.

Weitere Informationen, sowie die Registrierung auf der Internetseite der Stiftung Comenga.


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich